Herzlich willkommen

Bürgermeisterkandidat Thomas Döhlerauf der Homepage von Thomas Döhler.

 

Gemeinderat für die SPD in der Gemeinde Pechbrunn

stellvertretender Kreisvorsitzender SPD Tirschenreuth

 

06.06.2016 | Allgemein

Zu Gast beim AWO Ortsverein Steinmühle

 

Der AWO Ortsverein Steinmühle konnte in seiner Jahreshauptversammlung über einen vollen Kalender im Jahr 2015 berichten. Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der AWO konnten wir Gabi Gschwend ehren.

Der Artikel auf onetz.de

28.04.2016 | Allgemein

Schließung der PI Selb sorgt für Diskussion

 

Im Nachbarlandkreis gibt es große Sorge um den Fortbestand der Polizeiinspektion in Selb. Nachdem am Dienstag ein Runder Tisch im Ministerium in München stattgefunden hat, konnte nach dem Gespräch Staatssektretär Eck eine Pressemeldung herausgeben, die die zukünftige Struktur der Polizeiinspektionen Selb und Marktredwitz erläutert. 
Nach den Aussagen der Gesprächsteilnehmer in den Berichten der Frankenpost, wurde dieses Ergebnis ihnen dort nicht mitgeteilt.

Versprochen wird eine Steigerung der Polizistenzahl in Selb - was zwar an reinen Köpfen stimmen mag - aber die neugeschaffene Polizeiinspektion Fahndung in Selb hat andere Aufgaben und Ziele, als eine "normale" Polizeiinspektion. Auch feiert man sich dafür, dass dann mit den 45 Polizisten im Fahndungsbereich und den 12 Polizisten im Streifendienst ja 17 Polizisten in Selb mehr stationiert sind.

Leider stimmen in der Gesamtbetrachtung zwischen den beiden Polizeiinspektion Marktredwitz und Selb im Jetztzustand und dem angedachten zukünftigen Zustand die genannten Zahlen nicht ganz. 

Dazu habe ich einen Leserbrief geschrieben - in der Gesamtbetrachtung ist zu sagen, dass die Staatsregierung wieder einmal nicht dem Verfassungsgebot der gleichwertigen Lebensbedingungen, die sie unbedingt als Verfassungsrang haben wollte, nicht nachkommt.

Der Leserbrief:

29.02.2016 | Allgemein

Gemeinderatssitzung am 02.03.2016

 

In der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, den 02.03.16, steht im öffentlichen Teil ab 19:30 Uhr im öffentlichen Teil der Sitzung folgendes auf der Tagesordnung:

1) Interkommunale und multifunktionale Sport- und Freizeitanlage auf dem Gelände des SV Steinmühle e.V.; Vorstellung des Konzepts und Entscheidung über Beteiligung

2) Bauherrendaten; Informationen zum Datenschutz

3) Bauantrag: Überdachung im Anschluss einer bestehenden Lagerhalle, Brunnenweg, Groschlattengrün, 95701 Pechbrunn

4) Bayerisches Rotes Kreuz; Zuschussantrag vom 19.02.2016

5) Wünsche und Anträge

Im Anschluss nicht-öffentlicher Teil.

CBG - Coordination gegen BAYER-Gefahren

Coordination gegen BAYER-Gefahren

Informative und unterstützenswerte Aktionsgruppe rund um den Chemiekonzern BAYER

Netzwerk "Aktiv gegen Rechts"

Zitat

Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und - ein Nazi zu sein. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi.

- Gerhard Bronner,
Österreichischer Komponist, Musiker und Kabarettist-

Mandatsträger der SPD

Europaabgeordneter Ismail Ertug
MdB Uli Grötsch
MdL Annette Karl

 

Wetter-Online

Was für ein "schöner" Anblick ... Deshalb schnell

Besucher:300529
Heute:9
Online:1

Admin

Adminzugang

Bayern-SPD News

Kohnen: "Unverzichtbarer Diskussionspartner für die Sozialdemokratie" ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Hans-Ulrich Pfaffmann und Florian von Brunn hinterfragen die Umsetzung der europäischen Ziele für den Alpenraum durch die Staatsregierung ?

Aus dem Terminkalender der Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen: ?

WebSoziInfo-News

18.04.2017 10:21 Steuersenkungspläne der Union für Kommunen nicht verkraftbar
Bernhard Daldrup, kommunalpolitischer Sprecher: Die Steuersenkungspläne der Kanzlerin treffen vor allem finanzschwache Kommunen. Die angekündigten Förderprogramme sind auf Drängen der SPD längst Tatsache. „Wenn Angela Merkel in trauter Harmonie mit Wolfgang Schäuble Steuersenkungen in Höhe von 15 Milliarden Euro ankündigt, sollte sie auch sagen, wem sie die Einnahmen wegnimmt: Den Städten und Gemeinden. In der

18.04.2017 07:19 „Berliner Appell“ schlägt Alarm gegen Hungersnot
Frank Schwabe, menschenrechtspolitischer Sprecher; Ute Finckh-Krämer, zuständige Berichterstatterin: Außenminister Sigmar Gabriel hat gestern mit dem „Berliner Appell“ einen dringenden Weckruf an die internationale Gemeinschaft geschickt. In Ostafrika, in Nigeria und im Jemen droht eine akute Hungersnot, wenn nicht sofort weitere finanzielle Mittel für die humanitäre Nothilfe mobilisiert werden. „Die Vereinten Nationen beziffern den globalen Bedarf

17.04.2017 20:19 Auch das Schmücken mit fremden Federn will gelernt sein
Johannes Kahrs, haushaltspolitischer Sprecher: Wenn Kanzlerin Merkel im NRW-Wahlkampf milliardenschwere Programme für Kommunen ankündigt, schmückt sie sich mit fremden Federn. Vereinbart sind die Programme bereits seit langer Zeit – auf Initiative der SPD. „Die SPD hat in dieser Koalition milliardenschwere Entlastungen für die Kommunen umgesetzt. Ein Teil dieses Pakets war bereits 2015 die Errichtung eines

17.04.2017 17:23 Thomas Oppermann: Erdogan ist nicht die Türkei
Rechtsstaatlichkeit, Presse- und Meinungsfreiheit spielten schon vor dem Referendum für den türkischen Präsidenten Erdogan keine Rolle, sagt SPD-Fraktionschef Oppermann. Nun sei die Gewaltenteilung in der Türkei praktisch aufgehoben. Europa müsse deshalb die demokratischen Kräfte im Land stärken. „Das ist ein schlechtes Ergebnis sowohl für Europa als auch die Türkei. Erdogan hat sich vom europäischen Konsens verabschiedet. Rechtsstaatlichkeit, Presse- und

11.04.2017 10:48 Medien- und Netzpolitische Kommission: Netzneutralität darf nicht eingeschränkt werden
Zum neuen Angebot der Deutschen Telekom „StreamOn“ erklären Marc Jan Eumann und Björn Böhning für den Vorstand der Medien- und Netzpolitischen Kommission des SPD-Parteivorstandes: Die Telekom hat angekündigt, vom 19. April an ein neues Angebot für ihre Mobilfunkkunden einzuführen. Danach soll die Nutzung von Musik und Videos nicht auf das mobile Datenvolumen angerechnet werden, wenn

Ein Service von info.websozis.de

Unaone

WebSozis

Hosting

Twitter